Satellitenkommunikation

Schnelle Kommunikationsgeräte sorgen während der Bootstour mit der Yacht oder dem Sportboot für eine sichere Verbindung. Die Satellitentechnologie hilft Bootsführern Informationen über zwei Bodenstationen mittels bidirektionaler Telekommunikation auszutauschen. Dadurch werden
... mehr lesen
 
  •  
von bis
Filter öffnen
  • } 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
FURUNO Felcom-19 Inmarsat Mini-C Satelliten-Telexanlage
Artikel-Nr.: NN-IMD03268001
FURUNO Felcom-19 Inmarsat Mini-C...

Lieferzeit Auf Anfrage Werktage

3.619,98 € *
FURUNO IC-307 SSAS alert unit
Artikel-Nr.: 44340600
FURUNO IC-307 SSAS alert unit

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

324,81 € *
FURUNO Junctionbox IC-318 (nur für SSAS notwendig)
Artikel-Nr.: 44350030
FURUNO Junctionbox IC-318 (nur für SSAS notwendig)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

296,62 € *
FURUNO Flush mount kit IC-307 / NERA IC-307NE
Artikel-Nr.: NN-00444801000
FURUNO Flush mount kit IC-307 / NERA IC-307NE

Lieferzeit Auf Anfrage Werktage

44,03 € *
  • } 1

Schnelle Kommunikationsgeräte sorgen während der Bootstour mit der Yacht oder dem Sportboot für eine sichere Verbindung. Die Satellitentechnologie hilft Bootsführern Informationen über zwei Bodenstationen mittels bidirektionaler Telekommunikation auszutauschen. Dadurch werden auf dem Deck oder aus der Kajüte die Routenplanung, Umgebungsanalyse und die sichere Navigation mit Navigationsgeräten erleichtert. Dies kann auch das ungestörte Angeln oder die Benutzung von Echoloten und Fischfindern sicherer und effektiver machen.

Damit der Anwendung unserer professionellen Geräte von Premiumherstellern wie FURUNO und Co. nichts im Wege steht, lassen sich schnellere Entscheidungswege mit unserem kompatiblen Equipment treffen. Sowohl UKW-Antennen als auch aktive Empfangsantennen reagieren sofort auf Signale.

Der direkte Weg zum Zwei-Wege-Paketdatendienst – Inmarsat-C

Bei der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) ist das Inmarsat-C-System für die Verwendung unter dem Global Maritime Distress Safety System (GMDSS) offiziell gemeldet. Damit eignet es sich unter anderem für das Alarmsystem zur Gefahrenabwehr auf dem Schiff (SSAS). Im Bereich der Sportschifffahrt sorgt der Dienst für die Übertragung von Daten wie zum Beispiel von SMS oder E-Mail. Dies funktioniert genauso wie im Mobilfunk, wenn Signale von einem Sender ausgehen und bei einem Empfänger eingehen.

Inmarsat deckt durch seine Satelliten in der Erdumlaufbahn nahezu alle Regionen der Erde ab. Nur die Polarregionen bleiben davon ausgenommen. Der Inmarsat-C-Dienst gilt heutzutage als aktueller Standard und hat bereits ältere Dienste wie Inmarsat A, B, E/E+, M, Mini M und Fleet abgelöst. Durch den Satellitendienst können folgende Signale empfangen und Anwendungen auf dem Motorboot möglich gemacht werden:

  • Updates für elektronische Seekarten (zum Beispiel bei GPS Kartenplottern)
  • Datenübertragung über das Internet
  • Maritime Safety Information (MSI)
  • Fernüberwachung
  • Warnmeldungen
  • Wetterdaten
  • E-Mails
  • Telex
  • SMS
  • Fax

Mithilfe unserer Antennen aus dem Shop lassen sich Signale noch besser empfangen. Die UKW-Antennen bieten optimale Aufrüstungsmöglichkeiten und können auch als wichtige Notreserve an Bord verstaut werden.

Von den Vorteilen der Satellitenverbindung bei Nord-Nautik profitieren

Das weltweite Ablesen von Karteninformationen auf unseren Kartenplottern wird auch durch Satellitentechnologie unterstützt. Die Technik unserer Produkte bleibt stets auf dem aktuellsten Stand der Dinge und orientiert sich an der Entwicklung und Forschung aus der Raumfahrt. Der Einsatz einer unserer Satellitenanlagen für Motorboote hat gleich mehrere Vorteile in Gewässern:

  • Reichweite: Ein Satellit sendet nicht nur in ganz Deutschland, sondern auch weltweit orts- und zeitunabhängige Signale aus. Die Abdeckung der Signalbereiche bleibt kontinuierlich ohne Störung mit einer Satellitenverfügbarkeit um die 99,9 Prozent bestehen. Dadurch kommt es nicht zu Zeitverschiebungen der empfangenen Signale. Selbst Umweltbedingungen haben keinen Einfluss auf die Satellitenverbindung zu Ihrem Motorboot.
  • Sichere Positionierung: Geostationäre Raumflugkörper wie unter anderem die von Inmarsat, Iridium und Thuraya befinden sich in der Umlaufbahn an fester Position. Diese decken im Weltall durch ihre Reichweite großflächige Netze bis über die Grenzen verschiedener Kontinente ab.
  • Langfristigkeit: Die Investition in eine Satellitenanlage zahlt sich langfristig aus, da Satellitennetzwerke eine Lebensdauer von über 20 Jahren haben können.

Unsere Anlagen bieten die Möglichkeit eine Alarmnachricht über das optionale SSAS auszusenden. Dies ist in Gefahrensituation wie zum Beispiel bei einem Tier- oder Piratenangriff ein entscheidender Sicherheitsfaktor. Durch falsche Wetterberichte, Beschädigungen von Wetterfaxen, Wetterstationen, Windsensoren oder Windfahnen, kann sich das Aussenden einer Botschaft per Satellitenverbindung in einer Notlage als überlebenswichtig herausstellen. Da Mobilfunkgeräte an die Infrastruktur von terrestrischen Netzen geknüpft sind, wird auf dem Wasser in Funklöchern vollständige Sicherheit nur durch eine Satellitenanlage gewährleistet.

Im Nord-Nautik Shop Produkte für die Satellitenkommunikation bestellen

Ist die Kommunikation auf offener See oder in großen Gewässern zu Ihnen abgebrochen? Dann stellen Sie schnell eine Verbindung zu unserem Sortiment aus dem Online-Shop her und finden das passende Inmarsat-C Zubehör. Dazu können Sie bei uns das Ship Security Alert System, eine kompatible Junctionbox oder Einbaurahmen in den Warenkorb legen. Mit diesen Ausstattungen verleihen Sie Ihrer wertvollen Kommunikationsanlage ein sicheres Profil. Dies können Sie sich ebenfalls durch unsere Halterungen für Smartphones & Tablets verschaffen.

Wollen Sie nicht nur auf dem Wasser eine sichere Kommunikationsverbindung herstellen? Um uns zu erreichen, brauchen Sie dazu kein Satellitentelefon. Ein einfacher Anruf aus dem Netz unter der Nummer +49 (0) 4163 900 52-0 zu den angegebenen Öffnungszeiten genügt. Diese sind von Montag bis Donnerstag zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr und am Freitag von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Als Experten mit 30 Jähriger Berufserfahrung rund um die Brückentechnik für Yachten und Sportboote, können wir aus einem wertvollen Erfahrungsschatz von Know-how zurückgreifen. Steigen Sie mit uns an Bord und wählen Sie das passendste Produkt aus unserem Sortiment!

Zuletzt angesehen